Einzelcoachings

  • Work-Life-Balance
  • Angstzustände
  • Frauen und Männer in den Jahren des Wechsels

Ihr Weg zur ausgewogenen Work-Life-Balance

Sie möchten Ihre Work-Life-Balance verbessern? Im Raum Köln/Leverkusen unterstützt Sie Brigitte Borsing durch intelligentes systemisches Coaching, damit Sie beruflich und privat wieder zu voller Zufriedenheit gelangen. Speziell Frauen und Männer in den Jahren des Wechsels – aber auch jüngere Menschen – können in ihrem Leben an einen Punkt geraten, an dem sich Beruf und Privatleben nicht mehr im Einklang befinden. Auch eine berufliche Veränderung oder ein Wiedereinstieg kann ein Grund bzw. Hindernis sein, eine ausgewogene Balance herzustellen.


Work-Life-Balance

Wenn Sie im Raum Köln/Leverkusen leben und Ihre Work-Life-Balance verbessern wollen, sind Sie bei Brigitte Borsing in guten Händen. Als Coach mit spezieller Ausbildung im Bereich „Systemisches Coaching“ kennt sie die richtigen Methoden, um Ihre Work-Life-Balance wiederherzustellen. Dazu gehören das St. Galler Coaching Modell, die lösungsfokussierte Gesprächsführung, Aufstellungsarbeit und Trance-Arbeit nach Milton H. Erickson. Im Rahmen eines Einzelcoachings von insgesamt maximal 16 Stunden klärt Brigitte Borsing mit Ihnen gemeinsam die wichtigsten Fragen und sorgt nachhaltig und messbar für eine Verbesserung Ihrer Work-Life-Balance.

Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten und Potenziale! Buchen Sie ein Einzelcoaching mit acht Sitzungen im Raum Köln/Leverkusen zur Verbesserung Ihrer Work-Life-Balance.

Hilfe bei Angstzuständen

Sie leben im Raum Köln/Leverkusen und leiden unter Angstzuständen? Dann finden Sie professionelle Hilfe bei Brigitte Borsing. Als systemischer Dipl. Coach kennt sie genau die richtigen Methoden, die Ihnen helfen, in kurzer Zeit Ihre Ängste nachhaltig abzubauen.


Angstzustände

Der richtige Umgang mit Angstzuständen

Die Angst an sich ist ein vollkommen normales, natürliches Gefühl. Angst gehört zum Leben dazu und begegnet uns häufig in neuen, unbekannten Situationen. Anders sieht es aus, wenn scheinbar unbegründet Angstzustände in uns entstehen. Oft reagieren wir Menschen dann mit Panik und Hilflosigkeit, weil wir nicht wissen, wie wir mit diesen belastenden Gefühlen umgehen sollen. Angstzustände können im Alltag zu einem ernst zu nehmenden Problem werden, dem man auf den Grund gehen sollte. Denn der entstehende innere Stress kann Auslöser für viele psychosomatische Beschwerden sein.


Ihre Anlaufstelle bei Angstzuständen

Wenn Sie im Raum Köln/Leverkusen leben und unter Angstzuständen leiden, wenden Sie sich an Brigitte Borsing, systemischer Dipl. Coach und Beraterin. Im ungestörten Einzelcoaching wendet sie die passenden Methoden an, um Ihre inneren Kräfte so zu verbinden, dass sich Ihre Ängste innerhalb kurzer Zeit wie von selbst auflösen können. Fordern Sie ein individuelles Angebot an oder vereinbaren Sie direkt einen persönlichen Termin.

Die Details


Männer in den Jahren des Wechsels

Dieser Coachingprozess bewirkt, dass innerhalb von max. 16 Stunden sowohl das angestrebte Ziel als auch die gewünschte Entwicklung erreicht wird – und zwar nachhaltig und messbar.


Beispiele, bei denen Coaching Veränderung bringt:

  • Verbesserung des Lebenszufriedenheitswertes (Life-Work-Balance)
  • Was fehlt mir in meinem Leben? Wovon habe ich zu wenig? (Lebensfreude und Lebensqualität)
  • Was ist mir wirklich wichtig in meinem Leben? (Sinnfrage und Lebensträume)
  • Was genau sind meine Fähigkeiten und Potenziale?
  • Berufliche Veränderung oder Wiedereinstieg
  • Ängste, Blockaden, Hindernisse u.v.m.
  • Persönliche Veränderung wie Scheidung, Krankheit, Tod
  • Systemisches Coaching kann Heilungsprozesse beschleunigen und die Anfälligkeit für körperliche und/oder psychische Symptome reduzieren.

(Auslöser für viele psychosomatische Beschwerden ist innerer oder äußerer Stress, unter dem die Menschen leiden. Das Paradoxe dabei ist, dass die Reaktion darauf im Kopf entsteht und somit „selbst“ erzeugt wird. Die gute Nachricht lautet: Da die Reaktion „selbstgemacht“ ist, kann sie auch geändert werden.)


Die Methode:

  • Das St. Galler Coaching Modell
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
  • Trance-Arbeit nach Milton H. Erickson
  • Systemische Strukturaufstellung

Setting:

Einzelcoaching, ungestörter Raum, 8 Sitzungen à 120 Minuten


Vorgehen:

  • Ergebnisdefinition auf der Ebene von Evidenzen (messbar)
  • Prozessarbeit
  • Reflektion von Erfahrung und Erkenntnis
  • Rückmeldung und Transfer in den Alltag
  • Erfolgskontrolle und Korrektur

Ihre Investition:

Preise auf Anfrage – Ich erstelle gerne ein individuelles Angebot.


© Copyright 2005-2017, Charara IT-Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.