Führungskräfte und Teams

  • Burnout-Prophylaxe
  • Entwicklung und Lösungen für Führungskräfte und Teams

Erfolgreiche Burnout-Prophylaxe

Nicht nur Frauen und Männer in den Jahren des Wechsels, auch jüngere Menschen können in ihrem Beruf an einen Punkt gelangen, an dem sie den beruflichen Anforderungen und damit einhergehenden Stresssituationen nicht mehr gewachsen sind. Häufig ist es ein schleichender Prozess, bis der/die Betroffene ein Burnout als solches erkennt. Deshalb ist es umso wichtiger, mögliche Burnout-Tendenzen zu unterbrechen und schon im Vorfeld rechtzeitig für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu sorgen.

Wenn Sie im Raum Köln/Leverkusen leben und Ihre Burnout-Prophylaxe professionell unterstützen lassen wollen, ist Brigitte Borsing die richtige Ansprechpartnerin. Als erfahrener systemischer Coach wendet sie bewährte Methoden an, mit denen Sie messbar und in kurzer Zeit Ihre Ziele erreichen.

Dazu gehören das St. Galler Coaching Modell, die lösungsfokussierte Gesprächsführung, Aufstellungsarbeit und Trance-Arbeit nach Milton H. Erickson.

Burn-out

Im Rahmen eines Einzelcoachings von insgesamt maximal 16 Stunden unterstützt Brigitte Borsing Sie bei der Klärung Ihrer wichtigsten Fragen.

Entdecken Sie Ihre Fähigkeiten und Potenziale! Buchen Sie ein Einzelcoaching mit acht Sitzungen im Raum Köln/Leverkusen.

Ein ausgewogenes Berufs- und Privatleben und dazu der richtige Umgang mit Stress und Überforderung ist die Vorrausetzung für emotionale Gesundheit. Nur so entsteht eine solide Basis, mit der Sie der Gefahr des „Ausbrennens“ sowohl im Beruf als auch privat dauerhaft entgehen können.


Für wen ist eine Burnout-Prophylaxe sinnvoll?

Ein Burnout-Syndrom ist aus wissenschaftlicher Sicht keine Krankheit, sondern gilt in der Internationalen Klassifikation der Erkrankungen (ICD-10) als „Zustand totaler Erschöpfung“. Entsprechend schwierig kann sich die Diagnose von Burnout gestalten. Grundsätzlich ist jedem anzuraten, sich über die Anzeichen und Gefahren eines Burnouts zu informieren und eine entsprechende Vorsorge zu betreiben. Gerne berät Sie Brigitte Borsing, wenn Sie im Raum Köln/Leverkusen jemanden für die Burnout-Prophylaxe suchen.

Die Details

Berufsgruppen

Mein Coaching-Angebot richtet sich an Menschen, Teams und Organisationen in unterschiedlichen Situationen. Je nach Bedarf können auch Kurzzeit-Coachings oder begleitende Coachings über einen definierten Zeitraum sinnvoll sein.



Einige Beispiele, bei denen Coaching Veränderung bringt:

  • Mit Werten führen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Versagensängste
  • Konfliktfähigkeit
  • Umgang mit Stress und Überforderung
  • Delegieren und Abgeben
  • Burnout-Tendenz unterbrechen
  • Erfolg steuern, mit Misserfolg umgehen
  • Verbesserung der Work-Life-Balance

Stress im Büro

Die Methoden:

  • Das St. Galler Coaching Modell
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
  • Systemische Strukturaufstellung

Setting:

Einzelcoaching, Prozessarbeit im Team, 16 Std. Coaching, Kurzzeitcoaching und auch Ultra-Kurzzeitcoaching


Vorgehen:

  • Ergebnisdefinition auf der Ebene von Evidenzen (messbar)
  • Prozessarbeit
  • Reflektion von Erfahrung und Erkenntnis
  • Rückmeldung und Transfer in den Alltag
  • Erfolgskontrolle und Korrektur

Team

Ihre Investition:

Gerne informiere ich Sie persönlich über mein Angebot.
Ich freue mich auf eine ergebnisreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.


© Copyright 2005-2017, Charara IT-Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.